Der grobe Plan

 

Ich habe im Herbst 2014 eine  Motorradtour durch Afrika geplant. Aufbruch wird Mitte Oktober im Haunetal sein. Die Route führt mich über die afrikanische Westküste nach Südafrika. Wenn die Zeit es hergibt vielleicht auch noch einen Teil der Ostküste wieder hoch.

Geplant ist die Fahrt ohne Unterstützung von außen. Ausnahme bilden Medizin- und Verschleißteil-Sendungen nach jeweils einem und zwei Drittel der geplanten Route.

Bis spätestens 01. Mai 2015 möchte ich zurück in Europa sein.

Ich werde auf der Tour als DRK Botschafter diverse DRK-Hilfsprojekte besuchen und Kontakte für eine Zusammenarbeit mit der DRK Ortsvereinigung Holzheim-Kruspis-Stärklos herstellen.

Gereist wird mit einer 26 Jahre alten Yamaha XT 600 Modell 2Kf. Generalüberholt von mir und meinem Vater. Einfachste Technik zum Improvisieren vor Ort. Leichtes Gepäck, geringe technische Ausstattung und niedriger finanzieller Aufwand sind die selbst gesetzten Rahmenbedingungen zum Gelingen der Tour.

 

Weniger ist Mehr!