Wetzlos - Kapstadt von Joshua Steinberg

Beitragsnachricht
 

Solve the equation: 12 plus 13 equals

Sven Gröschler: Alles Gute

Hi Josh,

mehrfach bekam ich beim Lesen der Artikel Gänsehaut! Auch wenn es mit dem zusätzlichen "Training zur Vorbereitung" nicht mehr geklappt hat, kommst du sicherlich auch so sehr gut mit Deinem Maschinchen klar. Ich wünsch Dir jedenfalls alles alles Gute. Ich werde Dich hier weiter begleiten und warte auf weiter interessante Berichte aus Afrika.

Auf bald

Sven

 


Mittwoch, 19. November 2014
Gerald Birkel: Gute Reise u viele positive Erlebnisse

Hallo Joshua!! Die Bodeser Biker wünschen Dir eine gute  Reise und gesunde Wiederkehr!!! Mehr Erfahrung im Leben kann man kaum sammeln als mit dem bike in die Welt zu reisen. Begegnung mit Menschen sind es, die das Leben prägen.  Den Mut so eine Reise alleine durchzuführen bewundere ich. Klasse!!!! Tolle Erlebnisse,  viele schöne Tage ohne Regen u eine gute Heimkehr!!!!!!!

die "Bodrser Biker"

 


Dienstag, 18. November 2014
Geldverschwendung: Geldverschwendung

Zu Admin Lars Stein, ich finde es schlimm, dass nur weil jemand so eine Tour macht, dem anderen (Anonymen) dies nicht zu trauen würde und es so darstellt, als ob es das Beste ist zu helfen. Sie können stolz sein auf Ihren Sohn. Aber nicht auf die Tour. Ich war 2 Jahre in Afrika. Das wenigste was diese Menschen brauchen ist, SELBSTDARSTELLUNG! Sondern Hilfe, so wie ich und viele andere diese  gegeben haben und weiterhin geben! Ich war zwei Jahre in Afrika, ohne Zeitung und Selbstdarstellung und deshalb kann ich auch Anonym bleiben.

 

Ich achte ihre Arbeit und da ich sie nicht kenne, erlaube ich mir auch keine Beurteilung. Die gleiche Toleranz erwarte ich aber auch von anderen Menschen, daher bin ich über ihre abfällige Bemerkung verärgert und fände es auch nur fair, wenn man solche Bemerkungen nicht unter dem Deckmantel der Anonymität macht. Wenn man eine Meinung hat, soll man auch dazu stehen, tut man das nicht, ist man in meinen Augen feige, unabhängig davon, ob man in Afrika Hilfsprojekte unterstützt. Im Übrigen sind sie nur für die Leser anonym, nicht für mich. Als Tipp: Der Rechner, von dem aus  geschrieben wurde, hat vom Berg eine schöne Aussicht auf unsere Kreisstadt. Und noch ein Wort zur Selbstdarstellung: Ich betrachte das nicht als solche, sondern eher als Informationsquelle für alle, die an der Reise von Joshua interessiert sind und diese wissen auch, das er Selbstdarstellung nicht nötig hat. Ich bin mir sicher, das auch ihre Arbeit auf das gleiche Interesse stoßen würde, wenn sie andere daran teilhaben lassen würde und auch die Zeitung wäre daran interessiert.

 

Liebe Grüße

Lars der Admin

 


Dienstag, 18. November 2014
Harald Most: Gute Fahrt

Hallo Joshua,

 

 

als eben dieser winzig kleine Zeitungsausschnitt mit der Adresse deiner Homepage vom Tisch viel, hatte ihn schon fast wieder vergessen,  hab ich gleich alle Berichte deines bisherigen Weges gelesen.

Ich finde es toll das Du diese Reise machst, wünsche Dir viele Positive Erfahrungen und werde deinen Berichten mit Aufmerksamkeit folgen, Du bist also nicht alleine….

 

Mit Respekt habe ich auch gelesen „Wie alles begann“ und kann nur Sagen „Joshua Du machst alles richtig“

In gedenken an meine alte XT600 gleichen BJès

Gute Fahrt und halt durch…..

LG Harald Most / Hauneck Oberhaun

 


Sonntag, 16. November 2014
Roland: Reise

Hi Josh. Hab gehört du hast den Kontinent gut erreicht. Take Care and have fun.

 

Roli und Patricia

 


Freitag, 14. November 2014
 
Powered by Phoca Guestbook
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Session-Cookies auf unserer Website. Mit der Zustimmung erlauben Sie Technologien von Drittanbietern, die essenziell sind für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Diese Funktionen Drittanbieter nutzen wir: Youtube, OpenStreetMap, reCAPTCHA und ECC+ - EasyCalcCheck Plus